Errichtung

Umsetzungsbegleitung

Im Zuge des Vergabeverfahrens stehen wir für Alternativenprüfungen zur Verfügung. Die IBO GmbH bietet mit einem Bauproduktmanagement (von der Produktfreigabe vor Einbau über Baustellenkontrollen bis hin zu abschließenden Innenraumluftmessungen) ein Rundum-Sorglos-Paket für die Zielerreichung an. Diese umfassende Auditbegleitung gilt nicht nur für die Bauökologie, sondern für sämtliche Kriterien der ausgewählten Nachhaltigkeitsbewertung.

In der Ausführungsphase wird der Grad der Zertifizierung laufend evaluiert, in Rückmeldungen an den Bauherrn oder die Projektsteuerung freigegeben und die Endzertifizierung auf Basis der BIM-basierten As-Built-Dokumentation (in enger Zusammenarbeit mit Generalplaner und bauausführenden Firmen) durchgeführt.

Unser Angebot:

  • Wir unterstützen Sie bei der Auswahl von Bauprodukten mit einem Bauproduktmanagement.
  • Wir begleiten Sie durch den Zertifizierungsprozess.

Mehr Info zu Nachhaltigkeitsbewertungen

Ihre Ansprechpersonen: Maria Fellner, Cristina Florit

Materialpass

Die Entsorgung von Produkten am Ende des Lebenszyklus hat einen enormen ökologischen Einfluss. Ressourcen sollen dank Recycling geschont, Schadstoffeinträge in die Umwelt aus Deponien und aus der thermischen Verwertung minimiert werden. Deshalb müssen schon bei der Auswahl der Produkte die für die Entsorgung entscheidenden Materialeigenschaften bekannt sein. Ziel ist es, einen BIM-basierten Materialpass anzubieten, der allen nötigen Daten für diese Entscheidungen, wie zum Bsp. den Mengenverbrauch, beinhaltet. Im Idealfall werden diese benötigten Daten für ökologische Kennwerte, Entsorgungseigenschaften etc. aus vorhandenen Datenbanken wie dem baubook-Katalog verwendet und automatisch in den Pass eingelesen.

Mehr Info zu Materialökologie

Ihre Ansprechperson: Philipp Boogman